Vielen Dank an alle die mit uns den gestrigen Abend verbracht haben. Eine Handvoll Bilder vom Herbstkonzert gibt es in der Bildergalerie.

Vielen Dank auch den Musikern der Jugendkapelle Eintracht 98. Wer die schöne Solotrompete und die Matrimony-Posaunen noch einmal hören möchte kann das am 02. Dezember beim Konzert der Steinheimer tun.

[Nachtrag: Hier die Zeitungskritik der Neu-Ulmer Zeitung vom 20.11.17]